Veränderungsmanagement

Veränderungsmanagement zielt auf eine tiefgreifende Transformation in Unternehmen für mehr Leistungsfähigkeit und Zukunftssicherheit im Unternehmen. Veränderungsmanagement wird insbesondere eingesetzt, um Unternehmen an veränderte Umweltbedingungen anzupassen und sie fit zu machen für die Anforderungen der Märkte im Digitalen Zeitalter.

Veränderungsmanagement umfasst alle Bestandteile, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten – von der Strategie und Struktur eines Unternehmens über die Prozesse und Managementsysteme, aber auch die Unternehmenskultur, Denk- und Verhaltensweisen sowie Kommunikation, Beziehungen und Führung im Unternehmen.

Veränderungsmanagement löst oftmals emotional belastende Veränderungsprozesse auf allen Ebenen eines Unternehmens aus. Solche Veränderungsmanagement Prozesse benötigen Motivation und Wandlungsfähigkeit. Solche Veränderungsprozesse bewirken aber oftmals Unsicherheit, Angst und Widerstand bei Mitarbeitern. Im Change-Management macht es Sinn, einen Veränderungsprozess gemeinsam mit Change-Management Experten anzugehen, die den Wandel in partnerschaftlicher Kooperation initiieren, begleiten, moderieren und zum Ziel führen.

 

Flyer Veränderungsmanagement